Titelbild: Hand auf Braille

Hilfe und Beratung für blinde und sehbehinderte Menschen und ihre Angehörigen im Raum Nordrhein

Spenden

Für unsere Tätigkeit benötigen wir aktive Helfer und finanzielle Unterstützung.

Als Selbsthilfeorganisation erhält der BSVN keinerlei staatliche Zuschüsse und ist deshalb auf kleine und große Spenden, sowie testamentarische Verfügungen angewiesen.

Werden auch Sie Freund und Förderer des Blinden- und Sehbehindertenverbandes Nordrhein e.V. und helfen Sie uns mit Ihrem Beitrag, die Arbeit für blinde und hochgradig sehbehinderte Menschen fortzusetzen.

Mit Ihrer Unterstützung können wir unsere kontinuierliche Arbeit weiterführen, Projekte fortsetzen und unsere Öffentlichkeitsarbeit sichern.

Der BSVN ist als gemeinnützig und mildtätig anerkannt und von der Schenkungs- und Erbschaftssteuer befreit. Für das Finanzamt stellen wir Ihnen gern eine Spendenbescheinigung aus.

Unser Spendenkonto:

Bank für Sozialwirtschaft
Konto 70 10 600
BLZ 370 205 00

IBAN: DE60 3702 0500 0007 0106 00

BIC: BFSW DE 33


oder direkt online spenden über das
Spendenformular der Bank für Sozialwirtschaft
Die Online Spende ist absolut sicher und unterliegt den Datenschutzrichtlinien


Sollten Sie Wünsche, Fragen oder Anregungen zum Thema „Spenden“ haben, wenden Sie sich direkt an unsere Geschäftsstelle:

BSVN e.V.
Helen-Keller-Str. 5
40670 Meerbusch
Tel.: 02159-96550
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Im Namen der Blinden und Sehbehinderten im Bereich Nordrhein bedanken wir uns ganz herzlich für Ihre Unterstützung!

Karte Blinden- und Sehbehindertenvereine im Rheinland


Hinweis auf aktuelle Veranstaltungen des BSVN