Titelbild: Hand, die Brailleschrift liest

Hilfe und Beratung für blinde und sehbehinderte Menschen und ihre Angehörigen im Raum Nordrhein

Hilfsmittelausstelllung des BSVN e.V.

Am Freitag, den 16.11.18 findet in den Räumen des Integrationsfachdienstes Sehen, Lindemannstr. 30, 40237 Düsseldorf eine Hilfsmittelausstellung des Blinden- und Sehbehindertenverbandes Nordrhein e.V. (BSVN e.V.) statt.

Der BSVN e.V. konnte zahlreiche Hilfsmittelfirmen für diese Veranstaltung gewinnen, die neben elektronischen Hilfsmitteln auch Alltags-Hilfsmittel präsentieren. Es nehmen die Firmen F.H. Papenmeier, Reinecker, EyeT4U, Büro für barrierefreie Bildung, LVI und visuSolution teil.

Auch der Hilfsmittelvertrieb Dresden wird seine Produkte vorstellen und auch zum Kauf anbieten.

Der Blinden- und Sehbehindertenverein Düsseldorf e.V. steht Betroffenen für Gespräche und Beratungen zur Verfügung.

Die Firma F.H. Papenmeier hält einen Vortrag über Braillezeilen am Arbeitsplatz. Das Büro für Barrierefreie Bildung referiert über das iPhone – der Begleiter für (fast) jede Gelegenheit. Frau Hoop (Mitarbeiterin EUTB) informiert über die ergänzende unabhängige Teilhabe-Beratung (EUTB).

Betroffene Menschen und deren Angehörige sowie alle interessierten Mitbürger sind herzlich zum Besuch der Hilfsmittelausstellung eingeladen.

Veranstaltung: Hilfsmittelausstellung des Blinden- und Sehbehindertenverbandes Nordrhein e.V.

Datum: Freitag, 16.11.2018 in der Zeit von 11 – 18 Uhr

Ort: Räumlichkeiten des Integrationsfachdienstes Sehen, Lindemannstraße 30, 40237 Düsseldorf

Weitere Informationen unter:

Blinden- und Sehbehindertenverband Nordrhein, Andreas Jakob (Hilfsmittelbeauftragter), Telefon 02137 – 92 93 513

Integrationsfachdienst Sehen, Herr Daniel Radermacher, Telefon 0211 – 38 606 11

Karte Blinden- und Sehbehindertenvereine im Rheinland


Hinweis auf aktuelle Veranstaltungen des BSVN