Titelbild: Hand, die Brailleschrift liest

Hilfe und Beratung für blinde und sehbehinderte Menschen und ihre Angehörigen im Raum Nordrhein

Stellenausschreibung Blindenzentrum

Für  unser Blindenzentrum in Meerbusch mit 24 schwerstbehinderten blinden Bewohnern suchen wir zum 01.08.2017

eine/n Heilerziehungspfleger/in, Gesundheits- und Krankenpfleger/in, Altenpfleger/in

in Teilzeit für 30 Stunden/Woche. Die Stellung ist zunächst befristet auf ein Jahr; die Übernahme in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis ist möglich. Die Bezahlung erfolgt nach Haustarifvertrag.

Ihre Aufgabe: Betreuung und Pflege von blinden, schwerstmehrfachbehinderten Menschen. Unsere Arbeit beinhaltet auch die Unterstützung der Bewohner bei der Freizeitgestaltung wie z.B. Begleitung bei Einkäufen, Spaziergängen, Ausflügen, Konzertbesuchen usw. Freizeitaktivitäten und heilpädagogische Angebote werden gemeinsam von den Gruppendienstmitarbeitern und dem gruppenübergreifenden Dienst angeboten.

Ihr Profil: abgeschlossene Berufsausbildung, Berufserfahrung erwünscht, selbständiges Arbeiten, Einfühlungsvermögen, Zuverlässigkeit.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie uns Ihre aussagekräftige Bewerbung an:

Blinden- und Sehbehinderten-Zentrum Nordrhein gGmbH
Frau Sigrid Lange
Helen-Keller-Straße 5
40670 Meerbusch
Email: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.


Karte Blinden- und Sehbehindertenvereine im Rheinland


Hinweis auf aktuelle Veranstaltungen des BSVN